Arbeitszeugnisse sind nicht alles, aber ohne Zeugnis ist alles nichts.

Neben dem Bewerbungsschreiben und dem Lebenslauf kommt es in einem Bewerbungsprozess im Wesentlichen auf die Arbeitszeugnisse an. Für die Entscheidung über die Einladung zu einem Vorgestellungsgespräch stellen die Arbeitszeugnisse in der Regel die bedeutsamste Beurteilungsgrundlage dar. Schlechte oder nichtssagende Zeugnisse können somit den weiteren beruflichen Werdegang eines Arbeitnehmers erheblich beeinflussen oder gar behindern.
 
Ein Arbeitszeugnis sollte neben den Fähigkeiten und Beurteilungen Ihrer Person, Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Ein Arbeitszeugnis sollte individuell Sie und Ihre Leistungen reflektieren und nicht ein Standart Arbeitszeugnis sein.
 
Gerne übernehme ich für Sie die komplette Überprüfung und Beurteilung Ihres Arbeitszeugnisses sowie die Erstellung eines Zeugnisentwurfes zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber.
 
Arbeitszeugnischeck
 
Die Überprüfung und Beurteilung richtet sich auf den Gesamteindruck, Tätigkeitsbeschreibung, Leistungs- und Verhaltensbeurteilung, versteckte Inhalte und evtl. Schwachstellen, die negative Auswirkungen haben könnten sowie die Schlussformulierung. In einem gemeinsamen Gespräch erläutere ich Ihnen das Ergebnis der Analyse. Wir besprechen die Auswirkungen und Konsequenzen sowie die Möglichkeiten die Sie haben, wenn Sie mit Ihrem Arbeitszeugnis nicht einverstanden sein sollten.
 
Arbeitszeugniserstellung
 
Haben auch Sie schon einmal lange auf Ihr Arbeitszeugnis warten müssen?
 
Wurden Sie schon einmal von Ihrem Arbeitgeber gebeten einen eigenen Zeugnisentwurf vorzulegen?
 
Dies ist nicht außergewöhnlich, denn die Zeugniserstellung bedarf Zeit und persönlichen Einsatz in Form des sich Gedanken machens und/oder auch sammeln und zusammenstellen von Informationen über Aufgaben, Leistungen und Beurteilungen. Daher werden Mitarbeiter oft gebeten einen eigenen Zeugnisvorschlag einzureichen. Viele Mitarbeiter sind damit aber überfordert, denn sie sind nicht mit den Details der Eigenheiten der Zeugnissprache vertraut. Das Ergebnis kann kein professionelles Zeugnis sein und wird möglicherweise die Chancen im Bewerbungsprozess minimieren.
 
Als erfahrene Personalerin erstelle ich Ihnen auf Wunsch einen individuell auf Ihre Qualifikation und Leistung zugeschnittenen Arbeitszeugnisentwurf, den Sie Ihrem Arbeitgeber zur Unterschrift vorlegen können. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir Ihre Situation und erarbeiten die Daten und Fakten zur Erstellung eines Zeugnisses.
 
Die Erstellung eines Arbeitszeugnisses dauert ca. 3-4 Werktage.

Die Kosten sind als Werbungskosten steuerlich absetzbar (§ 9 und 19 ESTG).

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.


Bewerten Sie Step and Talk:

Inhaberin und Geschäftsführung der:

Präsidentin des:

Step and Talk, Waldstraße 2a, 61389 Schmitten

EMail: info@step-and-talk.de