· 

Was würdest du anders machen, wenn du wüsstest keiner verurteilt dich dafür?

Was würdest du anders machen, wenn du wüsstest keiner verurteilt dich dafür?

 

Erhobene Zeigefinger und hochgezogene Augenbrauen begleiten unser Leben. Beobachter, Besserwisser, Kritiker sind überall. Big brother is watching you! Für manche ist es wirklich der große Bruder, für andere die Eltern, die Kollegen, die Chefs, Lehrer, Partner, die Kumpels und Freundinnen … ach, und natürlich die Nachbarn! Besonders fatal wird es, wenn wir all die Beobachter, Skeptiker und Richter - ganz unbewusst - zu unseren inneren Kritikern werden lassen: dann bremsen wir uns oft selbst aus. Das kann so weit gehen, dass wir gänzlich gegen unsere Bestimmung leben. Das Urteil der Anderen: Wie wichtig ist es für dich? Wichtiger als das, was dein Herz sagt?

 

Doch genau das ist der Knackpunkt: Was sagt denn überhaupt unser Herz? Das können wir oft erst dann herausfinden, wenn wir all den „großen Brüdern“ um uns herum und in uns drin den Ton abdrehen. Aber mit sich selbst allein im stillen Kämmerlein klappt das meist nicht sehr gut.

 

Im Rahmen eines professionellen Beratungsgesprächs kommen wir Ihrer Herzensstimme auf die Spur und unterstützen Sie dabei, wenn Sie Ihren persönlichen Kompass neu auszurichten möchten.

 

Rufen Sie uns doch einfach an (06082 924417) oder mailen uns. Wir sind gerne für Sie da!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Persönlichkeit fängt da an,

wo der Vergleich aufhört

(Karl Lagerfeld)

 

 Step and Talk / Waldstraße 2a / 61389 Schmitten/Ts. /  Tel. 06082 924417 / EMail: info@step-and-talk.de

 

 

Ich, Petra Schreiber, verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.


Weitere Geschäftsbereiche von Step and Talk:

Bewerten Sie Step and Talk: