· 

Kompetenzen zur beruflichen Orientierung

Kompetenzen zur beruflichen Orientierung

 

Wie bin ich die Person geworden, die ich heute bin? Ziehen Sie Ihre Kompetenz-Bilanz!

 

Sind Sie sich Ihrer Kompetenzen und Werte bewusst, die Sie benötigen um gezielt an Ihrem beruflichen Ziel zu arbeiten?

 

Eine gute Nachricht vorab: Sie sind weit mehr als die Summe Ihrer formalen Qualifikationen!

 

Ihre Kompetenzen setzen sich zusammen aus Ihrem Wissen, Ihren Qualifikationen, Erfahrungen, Fähigkeiten, Fertigkeiten, aber auch Ihren persönlichen Einstellungen und Ambitionen.

Nicht zu vergessen: auch aus dem, was Sie motiviert.

 

Die Erkenntnisse darüber sind immer ein z.T. sehr berührender Effekt, den wir im Coaching oder den Trainings feststellen. Ja, richtiggehender Stolz schwingt dann bei den Teilnehmern oder Klienten mit.

 

Die Ermittlung Ihrer Kompetenzen ermöglicht es Ihnen, gerade in beruflichen, aber auch persönlichen Umbruchsituationen eine vernünftige Standortbestimmung vorzunehmen.

 

In der Regel kommen meine Klienten/Teilnehmer mit Fragen wie

  •  Was soll ich jetzt tun
  •  Wo und auf was soll ich mich bewerben
  •  Was wird von mir erwartet
  •  Welche Anforderungen muss ich erfüllen

Diese Fragestellungen beinhalten die Sichtweise nach außen. Interessanter und viel wichtiger, um Klarheit zu erlangen verschafft aber der Blick nach innen!

 

Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? Das hört sich erstmal so einfach an, ist aber für viele gar nicht auf Anhieb zu beantworten. Vielen ist das gar nicht bewusst!

 

Interessant sind diese Fragen, weil es darum geht, herauszufiltern „Wie bin ich überhaupt dorthin gekommen, wo ich jetzt bin? Wie sieht mein Werdegang aus und damit verbunden, was ist mir für die Zukunft wichtig?

 

Worin bestehen die roten Fäden, die Ihren Werdegang bisher geprägt haben? Welche Themen sind Ihnen wichtig, wenn Sie Ihre Biografie reflektieren?

 

Ein wichtiger Aspekt hierbei: Welche handlungsleitenden Werte sind daraus abzulesen und nach welchen Maßstäben treffen Sie Entscheidungen?

 

Im Training und auch Coaching schauen wir uns nun die einzelnen Etappen Ihres Werdegangs an, Sie analysieren und überlegen, was haben Sie genau gemacht, mit wem haben Sie zusammengearbeitet, welche Fähigkeiten/Fertigkeiten/Kompetenzen/Werte stehen dahinter?

 

Globale und pauschale Aussagen wie „ich habe im Finanzwesen gearbeitet“ sollen es in Zukunft nicht mehr sein. Wir alle wissen, dass auch dieser Bereich eine Vielzahl an Themen- und Aufgabenstellungen verbirgt.

 

Auf Grundlage der Erkenntnisse und des Herausarbeitens Ihrer individuellen Kompetenzen werden Sie anschließend in der Lage sein, in Ihrer eigenen Sprache auszudrücken, was Sie ausmacht (die Frage kommt in jedem Vorstellungsgespräch 😉) und vor allem, was Sie damit machen möchten. Daraus folgt, Ihre Ziele klar zu formulieren. Jetzt ist es auch einfacher für Sie, Ihre nächsten Schritte zu planen und daran zu arbeiten.

 

Ein wichtiger Aspekt, der unbedingt im Rahmen der Kompetenzermittlung berücksichtigt werden muss, ist die Frage und Erkenntnis der eigenen Werte. Neben der Frage was Sie tun, ist es wichtig zu wissen, wie und weshalb Sie etwas überhaupt tun. Es geht darum, dass Sie Ihre Kompetenzen gezielt einsetzen und nicht eine Tätigkeit ausüben, die Sie zwar beherrschen, die Ihnen aber nicht wirklich Freude bereitet. Zielgerichtet sollten Sie im Rahmen der beruflichen Orientierung nach einer Aufgabe und Funktion suchen, die für Sie sinngebend ist und in Ihnen das brennende Gefühl hervorruft: Ja das will ich tun, das ist mein Ding! Dann ist diese Tätigkeit auch in vieler Hinsicht gewinnbringend 😊

 

Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten und Werte und legen Ihre Ziele fest!

Es ist total spannend! Und wenn Sie dabei Unterstützung benötigen, einfach melden, wir unterstützen Sie gerne bei dieser interessanten Reflexion und Ausarbeitung.

Mher Informationen finden Sie auch HIER.

 

Ihre Petra Schreiber & Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Persönlichkeit fängt da an,

wo der Vergleich aufhört

(Karl Lagerfeld)

 

 Step and Talk / Waldstraße 2a / 61389 Schmitten/Ts. /  Tel. 06082 924417 / EMail: info@step-and-talk.de

 

 

Ich, Petra Schreiber, verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.


Weitere Geschäftsbereiche von Step and Talk:

Bewerten Sie Step and Talk: