Veränderung angehen-         beruflich oder privat

In unserem täglichen Leben haben sich jede Menge Gewohnheiten eingeschlichen. Wir machen viele Dinge unbewusst und es fällt uns schwer, damit aufzuhören. Um lästige Gewohnheiten ein für alle Mal loszuwerden, müssen wir zuerst verstehen, wie sie entstanden sind.

 

Am Anfang steht ein bestimmter Auslöser (Trigger). Das kann eine Situation, eine bestimmte Gefühlslage, ein Ort, eine Person, ein Gedanke oder Glaubenssatz sein. Das ist der Auslöser für die Routine oder Gewohnheit (z. B. Rauchen, sich ärgern, Frust essen, die Kinder anschreien). Diese Gewohnheit erleichtert und belohnt uns in diesem Moment, gibt uns eine gewisse Befriedigung und ein gutes Gefühl.

 

Wenn wir Gefühlen wie Ärger, Stress oder Überforderung gegenüberstehen, entwickeln wir Strategien, um diese negativen Gefühle so schnell wie möglich loszuwerden. Dabei helfen uns Dinge, wie beispielsweise (Frust) essen, Rauchen, Alkohol trinken, seine Wut an anderen abzureagieren. Auf diese Weise wird aus dem negativen Gefühl ein positives.

 

Was können wir machen, um ein schädliches Verhalten zu ändern?

 

Wir alle haben eine Liste mit Dingen, die wir gerne tun (oder lassen) möchten und an denen wir trotz zahlreicher Versuche immer wieder scheitern (regelmäßig Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, gesünder ernähren, sich weniger aufregen).

 

Um eine ungeliebte Gewohnheit zu ändern, sollten wir versuchen, die Gewohnheit mit negativen Assoziationen zu versehen und durch eine neue -positive- Gewohnheit zu ersetzen.

 

Welche Veränderungen möchten Sie angehen?

 

Nutzen Sie für Ihre persönlichen Veränderungen unser

 

Effektives Coaching: in Präsenzzeit und/oder als Online-Coaching


Alle Coaching-Module können Sie auch als "Selbstcoaching" buchen. Sie erhalten dann einen Zugriff auf unsere geschlossene und geschützte Coaching-Plattform. Sie erhalten dann von uns, nach und nach, das Tempo bestimmen Sie, Ihre Aufgabenstellungen" zur Verfügung. Sie können in dieser Zeit alles im Tool bearbeiten und auch mit uns kommunizieren. Am Ende erhalten Sie all Ihre Dokumente und Ausarbeitungen zusammengstellt als PDF zur Verfügung.

 

Sie haben noch Fragen oder möchten mit einem (Online-)Coaching beginnen?


 

 

 Step and Talk / Waldstraße 2a / 61389 Schmitten/Ts. /  Tel. 06082 924417 / EMail: info@step-and-talk.de

 

Petra Schreiber hat sich verpflichtet, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.