· 

Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall!

An den Aussagen: „Kleider machen Leute“ und „Wie du kommst gegangen so wirst du empfangen“ hat sich bis heute nichts geändert. Der erste Eindruck ist entscheidend und die Hauptparameter sind weniger der Inhalt dessen was Sie sagen (der sollte natürlich dann genauso so gut und professionell sein, wie Ihr Auftritt 😉) sondern zu 93 % Ihre Ausstrahlung (Kleidung, Gestik, Mimik, Körpersprache und -haltung, Statussymbole, Geruch, Stimme, Sprache, Sprechweise, ….).

 

Investieren Sie auch genauso viel Zeit in Ihre äußere Erscheinung wie in die inhaltliche Vorbereitung Ihres Gespräches, Vortrages,…? In meinen Trainings oder Coachings sagen die Teilnehmer/Klienten ganz klar „Nein“ und sind erschrocken darüber, wie sie selbst urteilen und wie wenig Gedanken sie sich um sich selbst machen. Überlegen Sie mal, wie schnell wir aufgrund von Äußerlichkeiten Menschen bewerten und in Schubladen ablegen und das innerhalb von Sekunden, ist nicht fair, ist aber so. Insofern ist es gut zu wissen, dass Kleidersprache immer noch einfacher zu steuern ist wie Körpersprache, jedoch über Kleidung kann ich natürlich auch nach innen arbeiten und somit meine Körpersprache und Körperhaltung korrigieren und selbstbewusster auftreten. Einfaches Beispiel: in einer legeren Kleidung nehme ich z.B. eine ganz andere Sitzhaltung ein wie in einem Anzug oder Kostüm. Schon sind Wirkung und Wahrnehmung eine andere. Körpersprache kann man jedoch auch erlenen, wichtig bei allem ist, Ihre positive innere Haltung.

 

Welches Image haben Sie? Ist es auch das, was Ihnen vorschwebt?

 

Machen Sie sich bewusst,

  • welche Wirkung Sie auf andere haben bzw. haben möchten
  • welche Erwartungen andere an Ihr äußeres Erscheinungsbild haben (es geht nicht immer darum, was mir lieb ist) – wie verkörpern Sie Ihr Business, sieht man es Ihnen schon an
  • wer Ihre Ansprechpartner sind und wie wichtig sie für Ihren Erfolg sind
  • was Sie erreichen möchten und in welcher Rolle Sie auftreten
  • welche Wirkkompetenz ist dem Anlass entsprechend gewünscht
  • mit welchen Mitteln sich Ihre persönliche Wirkung steigern lässt

Und dementsprechend ziehen Sie sich an. Setzen Sie bewusst Farben (natürlich sollten es auch die sein, die Ihnen am besten zu Gesicht stehen), denn auch Farben haben eine große Wirkung. Wollen Sie kompetent, zuverlässig und professionell rüberkommen, wollen Sie Distanz oder Zugänglichkeit signalisieren? Dementsprechend wählen Sie Ihre Farben und Outfits.

 

Ihre Outfits sollten Ihren unverwechselbaren Stil widerspiegeln. Ihr Erkennungsmerkmal. Welche Schnitte, Stoffe und Muster stehen Ihnen am besten? Wie können Sie Accessoires bewusst als Stilmittel einsetzen.

 

Das Äußere Erscheinungsbild ist das eine und ist sehr wichtig, zum perfekten Auftritt gehören noch Ihre positive innere Haltung und gute Umgangsformen. Das macht Ihre Persönlichkeit aus.

 

Nutzen Sie Farbe und Stil um Ihr Image zu unterstreichen und werden Sie beim ersten Anblick schon interessant für Andere!

 

Gerne helfe ich Ihnen auch dabei!

Ihre Petra Schreiber

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Step and Talk / Waldstraße 2a / 61389 Schmitten/Ts. / EMail: info@step-and-talk.de

Inhaberin und Geschäftsführung der:

Bewerten Sie Step and Talk: